Gemeinsam mit dem ersten Global Day of Coderetreat gründete Corey Haines heute den Coderetreat Community Fund (cf3):

Corey Haines über den cf3: Der Coderetreat Community Contribution Fund (cf3) (derzeit Non-Profit und im Prüfungsstatus gemäß dem US-Artikel 501(c)(3)) wurde mit dem ausdrücklichen Ziel gegründet, community-basierte, ausbildungs-orientierte Softwareentwicklung-Evens und -Programme zu fördern. Sponsorings und Spenden an den cf3 werden genutzt, um lokale Coderetreat Events an Orten zu subventionieren, die über kein etabliertes lokales Support Netzwerk verfügen.

Während wir größer werden, planen wir künftig auch andere ausbildungs- und community-orientierte Programme zu unterstützen – speziell solche rund um die Ausbildung von Jugendlichen. Wir glauben, dass in Zukunft eine gute Grundausbildung in Softwareentwicklung benötigt wird und wir wollen genau das unterstützen. Wir werden sowohl mit akademischen wie auch mit Experten aus der Industrie zusammenarbeiten, um das voranzutreiben.

Bleibt dran für eine Reihe recht “netter” Dinge, die in 2012 in Bezug auf die Software Craftsmanship Bewegung kommen werden. Aber vor allem: macht mit!

 

 

Kommentare sind geschlossen